News Archive

Level 3 erweitert seine Ethernet-Dienste in der Region Asien-Pazifik

SDN-Lösungen für die digitale Transformation von Unternehmen

FRANKFURT, Deutschland und BROOMFIELD, Colorado, 1. März 2017 /PRNewswire/ – Unternehmen erleben derzeit global einen digitalen Wandel, der den Bedarf an flexiblen und sicheren Netzwerklösungen zunehmend wichtiger werden lässt. Level 3 Communications, Inc. (NYSE: LVLT) weitet nun seine preisgekrönte globale Metro 2.0 Ethernet-Plattform und seine Software-Defined-Networking (SDN)-Lösungen im asiatisch-pazifischen Wirtschaftsraum aus, um Unternehmen mit erhöhter Netzwerktransparenz und -kontrolle zu unterstützen.

Photo - http://mma.prnewswire.com/media/471959/Level_3_Communications_APAC_Ethernet_Expansion.jpg

Unternehmen erhalten jetzt Zugang zur Ethernet-Plattform von Level 3 über insgesamt sechs Access Points in der Region, mit jeweils zwei Access Points in Hongkong, Tokio und Singapur.

Wie die Ethernet-Plattform von Level 3 Unternehmen dabei hilft, Kosten zu senken, Abläufe zu verbessern und in einem sich schnell entwickelnden Markt wettbewerbsfähig zu bleiben, erfahren Sie hier: http://www.level3.com/en/products/ethernet/.

Level 3 Ethernet und SDN in Zahlen:

  • Level 3 Ethernet-Dienste sind aktuell in 290 Märkten weltweit erhältlich und verfügen über flexible Bandbreitenoptionen von 2 Mbit/s bis zu 6 Gbit/s.
  • Level 3 Kunden, die die SDN-basierte Plattform Adaptive Network Control Solutions (ANCS) mit Dynamic Capacity nutzen, steuern mittels Schwellenwerten in der Datennutzung mehr als 70 Prozent der monatlichen Ereignisse.
  • Unternehmen, die derzeit Level 3 Dynamic Capacity einsetzen, verwalten über 1.500 Ereignisse im Monat, die skalierbare Bandbreiten erfordern. 75 Prozent davon finden während der normalen Geschäftszeiten statt, um die Einschränkung von IT-Ressourcen zu reduzieren.

Wichtige Fakten:

  • Die Level 3 Ethernet-Plattform bietet volle E-Line- und E-Access-Produktressourcen, inklusive Ethernet Virtual Private Line (EVPL) und Ethernet Private Line (EPL) für weltweite End-to-End-Verbindungen mit On- und Off-Net-Standorten.
  • Level 3 kommt mit dieser Expansion seinem Ziel näher, eine globale Ethernet-Plattform bereitzustellen, die eine kundenspezifische Netzwerkerfahrung mit auf Abruf skalierbarer Bandbreite in nahezu Echtzeit ermöglicht.
  • Mit den Level 3 Ethernet-Diensten profitieren Unternehmen von leistungsstarken privaten Verbindungen, skalierbarer Bandbreite und benutzerdefinierter Konfiguration, die sich ideal für sichere, dedizierte Verbindungen zwischen Firmenzentralen, öffentlichen und privaten Rechenzentren sowie öffentlichen, privaten und hybriden Cloud-Umgebungen eignen.

Level 3 in der Asien-Pazifik-Region:

  • Level 3 ist seit 2004 im asiatisch-pazifischen Wirtschaftsraum tätig. Das Unternehmen verfügt in der Region insgesamt über 14 On-Net-Märkte und erreicht mit seinen Dienstleistungen mehr als 50 Märkte.
  • Level 3 hat vor kurzem die Bereitstellung von DDoS Scrubbing Centern in Hongkong, Tokio und Singapur bekanntgegeben.
  • Level 3 bietet Unternehmen globale Cloud- und Rechenzentrumsanbindung an, in Singapur mit On-Ramps für AWS und Microsoft Azure.
  • Zusätzlich zu seinen flexiblen Ethernet-Diensten bietet Level 3 Kunden in der Region Virtual Private Networks (VPN), Direct Internet Access, Managed Services, Unified Communications, Content Delivery Networks (CDN) und Sicherheitslösungen.

Zitate:
Anthony Christie, Chief Marketing Officer bei Level 3
„Globale Unternehmen verlangen nach Wachstumsmöglichkeiten, Sicherheit und Effizienz, um in der digitalen Wirtschaft ihre Position zu behaupten und wettbewerbsfähig zu bleiben. Mit unserer Expansion in der Region erhalten Unternehmen Informationen und Kontrolle in Echtzeit. Dadurch unterstützen wir sie dabei, Mitarbeitern, Partnern und Kunden die gewohnte Qualität zu gewährleisten."

Ricky Chau, Vice President of Sales für die Region Asien-Pazifik bei Level 3
„Bei ihrer Entwicklung setzen Unternehmen auf Netzwerklösungen, die je nach Bedarf ganz einfach skaliert und angepasst werden können. Mit der Ausweitung seiner flexiblen Ethernet-Dienste auf strategische Märkte im Raum Asien-Pazifik demonstriert Level 3 nicht nur sein anhaltendes Engagement in der Region. Sie ist gleichzeitig der nächste Schritt in der Bereitstellung einer kundendefinierten Netzwerkerfahrung über eine einzige, globale Ethernet-Produktplattform."

Zusätzliche Ressourcen:

Informationen zu Level 3 Communications

Level 3 Communications, Inc. (NYSE: LVLT) ist ein Fortune-500-Unternehmen, das regionale, nationale und globale Kommunikationsdienstleistungen für Unternehmens-, Behörden- und Carrierkunden bereitstellt. Das umfassende Level 3 Portfolio an sicheren, gemanagten Lösungen bietet Glasfaser- und Infrastrukturlösungen, Sprach- und Datenübertragung auf IP-Basis, Wide-Area-Ethernet-Dienste, Bereitstellung von Videos und Inhalten sowie Datacenter- und cloudbasierte Lösungen. Level 3 betreut Kunden in mehr als 500 Märkten und 60 Ländern. Dazu nutzt es eine globale Service-Plattform, die auf eigenen Glasfasernetzen in drei Kontinenten mit Anbindung an die umfangreich ausgebaute Seekabeltechnik aufbaut. Weitere Informationen finden Sie unter www.level3.com. Besuchen Sie uns auch bei Twitter, Facebook und LinkedIn.

© Level 3 Communications, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Level 3, Vyvx, Level 3 Communications, Level (3) und das Level 3-Logo sind entweder eingetragene Dienstleistungsmarken oder Dienstleistungsmarken von Level 3 Communications, LLC und/oder verbundenen Unternehmen in den Vereinigten Staaten und/oder anderen Ländern. Alle anderen hierin gebrauchten Dienstleistungsbezeichnungen, Produktbezeichnungen, Firmenamen oder Logos sind Marken oder Dienstleistungsmarken ihrer jeweiligen Eigentümer. Die Dienstleistungen von Level 3 werden von Tochtergesellschaften von Level 3 Communications, Inc. erbracht.

Zukunftsweisende Aussagen

Einige in dieser Pressemitteilung enthaltene Aussagen sind sogenannte zukunftsweisende Aussagen und basieren auf den aktuellen Erwartungen oder Überzeugungen der Geschäftsleitung. Diese zukunftsweisenden Aussagen sind keine Leistungsgarantie und unterliegen einer Anzahl von Ungewissheiten und anderen Faktoren, auf die Level 3 in vielen Fällen keinen Einfluss hat und aufgrund derer die tatsächlichen Ereignisse maßgeblich von den ausdrücklichen oder implizierten Darstellungen dieser Aussagen abweichen könnten. Die wichtigen Faktoren, aufgrund derer Level 3 seine erklärten Ziele verfehlen könnte, schließen ein, sind aber nicht beschränkt auf die Fähigkeit des Unternehmens, die Einnahmen aus seinen Dienstleistungen zu steigern, um die finanziellen und betrieblichen Leistungsvorgaben zu verwirklichen; effektive Geschäftsunterstützungssysteme zu entwickeln und instand zu halten; System- oder Netzwerkfehler bzw. Störungen zu beheben; die Sicherheit seines Netzwerks und seiner Computersysteme aufrechtzuerhalten; neue Dienste zu entwickeln, die den Kundenanforderungen gerecht werden und akzeptable Margen generieren; sein Netzwerk in Zukunft erfolgreich auszuweiten oder anzupassen, um wettbewerbsfähig zu bleiben; seine Rechte an geistigem Eigentum und anderen Unternehmensrechten zu verteidigen; die mit der ungewissen globalen Wirtschaftslage einhergehenden Risiken zu steuern; anhaltende oder beschleunigte Preisrückgänge im Markt für Kommunikationsdienste zu bewältigen; Kapazitäten für sein Netz von anderen Anbietern zu günstigen Bedingungen zu erhalten und seine Netze mit anderen zu verbinden; zukünftige Übernahmen erfolgreich zu integrieren; seine Risiken im Zusammenhang mit politischen, juristischen, regulatorischen, wechselkursbedingten und sonstigen Entwicklungen, die mit seinen umfangreichen Auslandstätigkeiten einhergehen, effektiv zu handhaben; sein Risiko von Eventualschulden zu minimieren und alle Bedingungen seiner Darlehen zu erfüllen. Weitere Informationen zu diesen und anderen wichtigen Faktoren finden sich in den Unterlagen, die Level 3 bei der US-Börsenaufsicht SEC eingereicht hat. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen sind unter Berücksichtigung dieser wichtigen Faktoren zu beurteilen. Level 3 ist in keiner Weise zur Aktualisierung oder Überarbeitung seiner zukunftsweisenden Aussagen infolge neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder sonstiger Gründe verpflichtet und lehnt jede solche Verpflichtung ausdrücklich ab.

Presse-Kontakt


Media:

Investoren:

Beatrice Martin-Vignerte

Mark Stoutenberg

+44-0-330-060-7342 

+1 720-888-2518

beatrice.martin-vignerte@level3.com

mark.stoutenberg@level3.com 





Deutschland


HBI Helga Bailey GmbH


Maria Dudusova


+49 89 993887 38


Maria_Dudusova@hbi.de


 

Level 3 Communications logo

Logo - http://mma.prnewswire.com/media/144115/level_3_communications_logo.jpg

print email rss
News Alerts
Media Contacts
Level 3 Communications
1025 Eldorado Boulevard
Broomfield, CO 80021

North America: + 720 888 2750
Europe: + 44 3300 607 342
Latin America: + 55 11 3957 2424
Asia Pacific: + 852 3512 5888
media.relations@level3.com

More ›